EE310 Feuchte und Temperatur Messumformer von E+E Elektronik

Der EE310 misst Feuchte und Temperatur im Bereich von -40 °C bis 180 °C und einem Druck bis zu 20 bar. Zusätzlich berechnet der Messumformer Taupunkt-Temperatur, Frostpunkt-Temperatur, Feuchtkugel-Temperatur, Wasserdampf-Partialdruck, Mischungsverhältnis, absolute Feuchte und spezifische Enthalpie.

Der hochgenaue Messumformer eignet ideal für die Überwachung und Steuerung von Industrieprozessen sowie zum Einsatz in Klima- und Prüfkammern, Trocknern und Befeuchtungsanlagen oder auch Reinräumen.

  • EE310 mit Display
    Das großzügige TFT-Display des EE310 bietet einen optimalen Überblick über die Messaufgabe.
  • EE310 Farbdisplay
    Die gespeicherten Werte lassen sich auch als Graph am Display darstellen.

Multifunktionales Display mit Datenlogger

Optimaler Überblick und hoher Bedienkomfort

Das 3,5“ TFT Farbdisplay des EE310 bietet eine optimalen Überblick über die Messaufgabe. Die Datenlogger-Funktion ermöglicht eine lückenlose Aufzeichnung von 20.000 Messwerten pro Messgröße.

Die intuitive Menüführung sorgt für einen hohen Bedienkomfort bei der Konfiguration und Justage des Messumformers. Umfangreiche Fehlerdiagnosen oder Alarmierungs-Einstellungen können ebenfalls direkt am Display durchgeführt werden.

 Bis zu vier Messgrößen immer im Blick

 Speichern von bis zu 20.000 Werten pro Messgröße

 Darstellung der gespeicherten Messwerte als Graph

 Einfache Bedienung durch intuitive Menüführung und Drucktasten

 Umfangreiche Fehlerdiagnosen

Modulares Gehäuse

Schnelle Montage und einfache Wartung

Das modular aufgebaute Gehäuse des EE310 besteht aus der Montageeinheit (1) mit integriertem Klemmblock für die Verkabelung und einer Auswerteeinheit (2) mit der Messelektronik und den Fühleranschlüssen.

Im Servicefall kann die Auswerteeinheit mit nur wenigen Handgriffen abgenommen und wieder aufgesetzt werden, während die Montageeinheit mit den Verkabelungen unangetastet bleibt.

 Zweiteiliges Gehäuse für raschen Service

 Optimal geschützte Elektronik

 Schutzklasse IP65

 Polycarbonat-Gehäuse mit UL94-V0 Zulassung

 Integriertes 100…240 V AC Versorgungsnetzteil (optional)

 

 

  • EE310 Modulares Gehäuse
    Das zweiteilige Polycarbonat-Gehäuse ermöglicht eine schnelle Montage und einfache Wartung des EE310.

Verschiedene Bauformen

Der EE310 ist als Version für die Wand- oder Kanalmontage erhältlich. Verschiedene abgesetzte Messfühler bieten zusätzliche Flexibilität bei der Montage. Die abgesetzten Messfühler sind bis 180 °C und als druckdichte Variante bis 20 bar einsetzbar. 

EE310 Wandversion

EE310 Wandversion

EE310 Kanalversion

EE310 Kanalversion

EE310 mit abgesetztem Fühler

EE310 mit abgesetztem Fühler

Weitere Pluspunkte

E+E Sensorcoating

Das einzigartige E+E Sensorcoating schützt die Sensorelemente vor den negativen Einflüssen korrosiver und elektrisch leitenden Verunreinigungen. Dies erhöht die Langzeitstabilität und Lebensdauer der Sensoren und sorgt für zuverlässige Messungen auch in rauen Industrie-Umgebungen.

Analog-, Digital- und Alarmausgänge

Der EE310 verfügt über zwei Analog-Ausgänge (Strom / Spannung) sowie eine Modbus RTU-Schnittstelle. Zwei frei konfigurierbare Relaisausgänge können für Steuerungszwecke oder als Alarmausgang genutzt werden.

EE-PCS Konfigurationssoftware

Das Setup des EE310 kann auch komfortabel via USB-Schnittstelle mit der kostenlosen EE-PCS Konfigurationssoftware erfolgen. Außerdem lassen sich damit die gespeicherten Messdaten downloaden sowie Firmware-Aktualisierungen durchführen.

  • E+E Elektronik Firmensitz
    E+E Elektronik Firmensitz in Engerwitzdorf/ Österreich.

E+E Elektronik - Your Partner in Sensor Technology

Seit mehr als 20 Jahren entwickelt und produziert E+E Elektronik Sensoren und Messumformer für Feuchte, Temperatur, Taupunkt, Feuchte in Öl, Luftgeschwindigkeit, Durchfluss und CO2. Die Hauptanwendungsgebiete für E+E Produkte liegen in der HLK- und Gebäudetechnik, industriellen Messtechnik und der Automobilindustrie.

Ein zertifiziertes Qualitätsmanagement-System gemäß ISO 9001 und ISO/TS 16949 stellt höchste Qualitätsstandards sicher.

E+E Elektronik unterhält ein weltweites Vertriebsnetzwerk und ist mit eigenen Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, Italien, Korea, China und den USA vertreten.

Das akkreditierte E+E Kalibrierlabor (ÖKD) ist vom Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen (BEV) mit der Bereithaltung der nationalen Standards für Feuchte und Luftgeschwindigkeit in Österreich beauftragt.